Bernd Decker

1963
  • in Kusel geboren

1984-1986
  • Lehre als Steinbildhauer, Gesellenbrief

1986-1992
  • Studium an der Akademie der Bildenden Künste München, Diplom

1992-1994
  • Lehrtätigkeit an der Fachoberschule Gestaltung, Mainz
  • 2. Staatsexamen in Kunstgeschichte und Bautechnik

seit 1994
  • Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern
  • Mitarbeit bei der Handwerkskammer der Pfalz
 

Mitgliedschaften:
  • arbeitsgemeinschaft pfälzer künstler (apk)
  • BBK Berufsverband Bildender Künstler (BBK)
  • Kunstkreis Kusel





Seit den 1990er Jahren finden sich in Bernd Deckers Arbeiten grafische Elemente.
Als Stilmittel werden Grafik und Plastik miteinander verbunden.
Eine inhaltliche Aussage ist ein wesentlicher Bestandteil seiner Arbeiten. Ein bestimmtes Material ist nicht zwingend, entsprechend der Idee werden passende Materialien für die Umsetzung ausgesucht.
Neben Kunst am Bau Objekten, Rauminstallationen in Verbindung mit Videos, entstanden auch verschiedenen Serien von Fotodrucken.                                                 



Freie Projekte, Rauminstallationen

1991
  • Tuchfabrik, Kusel, "Raum 29"

1992
  • ehemalige Freibank, Kusel, "Konsum"

1995
  • Holtzendorff-Kaserne, Kaiserslautern, "Bewacht"

1996
  • Holtzendorff-Kaserne, Kaiserslautern, "1. Kunstmanöver"
  • Holtzendorff-Kaserne, Kaiserslautern, Konversionstreffen

1997
  • Göteborg (Schweden), "3. Kunstmanöver"

1998
  • O. T. Galerie, Saarbrücken, "Fassadenfragmente"
  • Saarländisches Wirtschafts- und Finanzministerium, Saarbrücken, Galerie Entrèe, "4. Kunstmanöver"

1999-2000
  • Bunkeranlagen Hackenberg, Galgenberg, Simserhof, Moulde, Projekt "Ligne Maginot", mit Thomas Brenner

2001
  • Burg, Frankenstein, "Lichtblick", Rauminstallation im Projekt Wolkenhain
  • Stadtbibliothek, Landau, "Stadt Land Fluss", mit Thomas Brenner

2002
  • Pfalzgalerie, Kaiserslautern, "Lehmbruck gespiegelt", "Kunstdialog"

2003
  • Apostelkirche, Kaiserslautern, "Zu Tisch"
 
2004
  • Ligne Maginot, mit Thomas Brenner, Landtag, Mainz

2005
  • "J. Matzdorf und B. Decker", Queichtalmuseum, Offenbach-Landau

2008
  • Braukunst, Installationen mit Thomas Brenner, Brauerei Bellheim

2009
  • "Periegesis“, Kahnweilerhaus, Rockenhausen, mit Jutta Matzdorf
  • "Hotel der Generationen", Kurzfilm im Unionkino Kaiserslautern

2012
  • "Art Hotel Kaiserslautern", mit Jutta Matzdorf, Lange Nacht der Kultur,

ab 2013
  • Videoprojekte

2018
  • Unterhammer im Karlstal, Grafikausstellung



Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):

1991
  • München, Förderung der "Fanny-Carlita-Stiftung"

1992
  • London (Großbritannien), "FIDEM XXIII", Münzweltausstellung

1995
  • Pirmasens, Wasgauhalle, APK-Ausstellung

1995-1999
  • Kunstmesse, Pirmasens

1996
  • Landtag Rheinland-Pfalz, Mainz, "Spektrum"

1999
  • Städtische Galerie Villa Streccius, Landau, APK-Ausstellung
  • Wadgasserhof, Kaiserslautern, "Streiflichter"

2000
  • Künstlerwerkgemeinschaft Kaiserslautern e.V., Gründungsausstellung

2001
  • Museum im Westrich, Ramstein, "Heimat", Themenausstellung, Gemeinschaftsausstellung

2002
  • Pfalzgalerie, Kaiserslautern, APK-Ausstellung
  • Kunstmesse, Mainz

2003
  • Sarreguemines (Frankreich), "Heimat II"

2004
  • BBK-Galerie Alte Patrone, Mainz, "Neu im BBK"

2005
  • APK Benefitzausstellung, Landtag, Mainz 

2006
  • Atelier Bernd Decker, Kaiserslautern, "Offene Ateliers 2006"
  • Luminale Mainz, Alter Zollhafen
 
2007
  • "Heimat", St. Quentin
  • "abtauchen-auftauchen", Villa Streccius Landau und Ehrenmahl Laboe
  • Stadgalerie Neu-Isenburg, Schiffsmodellbauausstellung Wien

2008
  • "Braukunst", Brauerei Bellheim, Installationen mit Thomas Brenner

2011
  • "Kunst und Technik", Fruchthalle, Kaiserslautern

2012
  • Art Hotel Kaiserslautern, mit J. C. Matzdorf
  • APK Ausstellung, Neustadt-Mußbach, Herrenhof

2017
  • APK Ausstellung, Rockenhausen, 

2018
  • APK Ausstellung, Frankenthal





Greifswalderstraße 5
67663 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0049(0)631696605
Mail: bernd.decker@freenet.de
Internet: www.b-decker.de







zurück zu Vitae (Künstlerverzeichnis)