Nikolas Hönig

1978
  • geb. in Speyer
  • wohnhaft in Essenheim

1998-2003
  • Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Studiengang Buchkunst/Grafik-Design
2003
  • Diplom-Grafiker-Designer
seit 2003
  • freiberuflich als Grafiker in Mainz tätig


Auszeichnungen, Preise:

2008/2009
  • Stadtdrucker Mainz
2005
  • Stipendiat der Bayern-Pfalz-Stiftung, München
2004
  • Stipendiat der Markus-Klammer-Stiftung, Cochem
2003
  • Anerkennungspreis der Dresdner Bank





Nikolas Hönig beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit Figürchen in Form von Zeichnungen, Stempelgrafiken und kleinen Gipsköpfen.

Seit 2009 entstehen Bilderhefte mit einer Auswahl an grafischen Experimenten und Zeichnungen in der Reihe "Neues von Nikolas".



Einzelausstellungen:

2014
  • Kult(o)urnacht, Speyer
2011
  • Galerie Kunstlade, Zittau
2009
  • Gutenberg Museum Mainz, Stadtdrucker, Mainz
  • Künstlerbund, Speyer
2008
  • "Anis ohne Logik", Galerie "raum", Theo Umhang, Bern, Schweiz
  • "Gedichtplakat", Plakatprojekt mit Fritz Sauter, Schaffhausen, Schweiz
2007
  • Museum am Dom, Würzburg: Präsentation Exsultetrolle
2006
  • Grafisches Kabinett, Winkeldruckerey, Speyer
  • Druckladen des Gutenberg-Museums, Mainz


Gruppenausstellungen:

2012
  • Kunst im Abgeordnetenbüro, Manfred Geis, Mainz
  • Atelierhaus Waggonfabrik, Jahresausstellung, Mainz
2011
  • Galerie Erhard Witzel, Wiesbaden: Präsentation "edition 6333", Projekt des Atelierhauses Waggonfabrik
  • 3xklingeln, Kunst in der Mainzer Neustadt, Projekt von Christiane Schauder und Günter Minas
  • Atelierhaus Waggonfabrik, Jahresausstellung, Mainz
2010
  • Atelierhaus Waggonfabrik, Jahresausstellung, Mainz
2008
  • Drachenkrater, Galerie Quartier, Leipzig
2007
  • Kult(o)urnacht, Speyer
2005
  • Kunstverein, Speyer, "Neuland 4", Speyer
  • Wolfram von Eschenbach Museum, Ausstellung Unterschnittmalerei, Wolframs-Eschenbach
2004
  • Junge Künstler in der Villa, Villa Böhm, Kunstverein, Neustadt an der Weinstraße



Bücher, Bilderhefte und Sachen zum Anschauen:

2012
  • "Neues von Nikolas" (Rosa Bilderheft)
2011
  • "edition 6333", Edelstahlbox mit Arbeiten von Künstlern des Atelierhauses Waggonfabrik, Mainz
  • "Neues von Nikolas" (Grünes Bilderheft)
2009
  • "Neues von Nikolas" (Gelbes Bilderheft)
2006
  • "Das Märchen vom nimmersatten Spatium", Ascona Presse Roland Meuter
2005
  • "Madame Celestine" von Fritz Sauter, Stempeldruck, edition bim schaffhausen
2003
  • "Manhattan Transfer - Teilbuch I", John Dos Passos





Käferbeinstraße 21
55270 Essenheim
Deutschland

Telefon: 0049(0)61367543029
Mail: info@hoenig-grafik.de
Internet: www.hoenig-grafik.de







zurück zu Vitae (Künstlerverzeichnis)